Skip to main content

Black + Decker Säge Scorpion RS890K

(4 / 5 bei 17 Stimmen)

80,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2022 17:15

Black & Decker Säge Scorpion

Die Black & Decker Säge Scorpion bietet für den Anwender einen deutlichen Vorteil. Denn es gibt bei der Arbeit mit diesem Modell einen großen Spielraum. Das kompakte Gerät mit etwa 32,8 cm Länge kann in vielen Winkeln auch an schmalen Stellen oder weniger zugänglichen Stellen eingesetzt werden. Allerdings besitzt das Gerät ein höheres Gewicht, als andere elektrische Fuchsschwänze. Dies bedeutet, dass die Black & Decker Säge Scorpion mit 3,7 Kg nicht sehr leicht ist. Allerdings erscheint das Modell wendig und ist in der Lage durch eine gute Leistung unterschiedliche Materialien zu sägen. Die Hublänge des Fuchsschwanzes beträgt 23 mm. Hierdurch eignet sich die Säge für Materialien, wie etwa

  • Kunststoff
  • Metall
  • Holz
  • Karton oder
  • ähnliche Materialien, die nicht zu hart sind.

Im Heimbereich oder im Garten ist das Gerät gut einzusetzen. Dies bedeutet, dass die Maschine sich für den Heimwerker, den Profi und für den Hobbygärtner eignet. Für ein sicheres und gutes Arbeiten verfügt die Black & Decker Säge Scorpion über einen ergonomischen Griff und über eine gummierte Grifffläche für eine einfachere Führung. Die 3-in-1 AutoSelect bietet für den Anwender optional die Nutzung eines Schutzfensters gegen Späne. Ein Schnitt erfolgt für unterschiedliche Materialien für verschiedene Stärken. Für Holz gilt ein Schnitt von 100 mm, für Metall von 3 mm, für Kunststoff von 50 mm oder auch für Äste von etwa 50 mm.

Merkmale einer Black & Decker Säge Scorpion

Die Black & Decker Säge Scorpion verspricht für ein zügiges und einfaches Arbeiten einige positive Details. Diese weisen darauf hin, dass das Gerät für bestimmte Verwendungszwecke konzipiert ist. Beispielsweise erscheint das dargestellte Sägeblatt für den Heimwerker oder Gartenprofi als hoch und recht robust. Es weist darauf hin, dass Gehölze hiermit gut zu bearbeiten sind. Weitere Merkmale des Modells sind außerdem

  • eine werkzeuglose Sägeblattaufnahme
  • ein schwenkbarer Sägeschuh
  • eine Leistung von 500W
  • verbesserte Vibrationseigenschaften für eine ruhige Führung oder
  • großflächige Griffgummierungen.

Die Black & Decker Säge Scorpion verspricht für den Heimwerker ein angenehmes Sägen, ohne dass das Gerät schwer zu führen wäre oder nicht in enge Bereiche gelangen könnte. Allerdings eignet sich die Black & Decker Säge Scorpion sicherlich nicht für große Baustellen und für massive Holzbalken oder enorm große Werkstücke. Das Gerät bietet hingegen einen Hand-, Stich- und Astsägenmodus, der für den Anwender ein möglichst genaues und sauberes Sägen erlaubt.

Ein Fazit zur Black & Decker Säge Scorpion

Die Black & Decker Säge Scorpion ist ein elektrischer Fuchsschwanz, der für den Anwender gute Voraussetzungen zum Sägen unterschiedlicher Materialien bietet. Das Sägeblatt ist vergleichsweise groß, robust und eher kurz. Es gibt für das Sägeblatt einen besonderen Schutz gegen Späne und es gibt unterschiedliche Sägeblätter, die mit wenigen Handgriffen auszutauschen sind. Der Fuchsschwanz Black & Decker Scorpion bearbeitet ohne große Mühe Holz, Kunststoff, Metall oder auch Karton. Diese und ähnliche Materialien sind mit einem guten Hub zu bearbeiten. Es handelt sich bei der Black & Decker Säge Scorpion allerdings nicht um ein Modell für einen täglichen, professionellen Gebrauch.


80,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2022 17:15